Henau [61141]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Rheinhessen - Nahe - Hunsrück mit Dienstsitz: Simmern

 
© DLR
 
Mit der Verfügung vom 22.10.2020 wird das Vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Henau Schlussfestgestellt. Durch die Schlussfeststellung wird das Verfahren formal abgeschlossen. Nach Unanfechtbarkeit der Schlussfeststellung tritt die Rechtsfolge ein, sodass Beteiligte an dem Verfahren mit Nachforderungen, Anträgen oder Widersprüchen nicht mehr gehört werden können und die Zuständigkeit der Flurbereinigungsbehörde erlischt.
letzte Aktualisierung: 10/27/2020
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Rheinhessen - Nahe - Hunsrück in Simmern
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Mit dieser vereinfachten Flurbereinigung werden Ziele verfolgt, die die strukturelle Entwicklung in der Ortsgemeinde fördern:
- Verbesserung der Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft durch bodenordnerische Maßnahmen;
- Vergrößerung der Schlaglängen und Besitzstücke durch Herausnehmen von überflüssigen Erdwegen;
- Verbesserung der Erschließung der landwirtschaftlichen Grundstücke durch Wege; insbesondere Befestigung von vorhandenen Wegen;
- Verbesserung des Freizeit- und Erholungswertes durch Ausweisung von Wegen am Ortsrand;
- Ausweisung von Aufforstungsflächen;
- Erneuerung des Liegenschaftskatasters.
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen
Anordnungsbeschluss 01/21/2010
Wahl des Vorstandes der TG 03/10/2010
Feststellung der Wertermittlung 11/18/2011
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 12/19/2012
Planwunschtermin 12/01/2011
Allgemeiner Besitzübergang 08/01/2013
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 11/26/2013
Eintritt des neuen Rechtszustandes 10/17/2016
Berichtigung der öffentlichen Bücher 10/27/2016
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
henau_aufklaerung.pdfablauf flurbereinigung henau.pdf
Präsentation und Faltblatt bei der Aufklärungsversammlung am 07.01.2010
beschlusshenau.pdf
Flurbereinigungsbeschluss
vom 21.01.2010
vorstanswahlhenau.pdf
Einladung zur Vorstandswahl
vom 21.01.2010
Ladung Anhörungs- und Erläuterungsterm WE.pdf
Einladung Anhörungs- und Erläuterungsterm Wertermittlung
vom 25.03.2011
Feststellung der UVP Pflicht.pdf
Bekanntgabe der UVP vom 26.04.2011
FeststellungWE.pdf
Feststellung der Wertermittlung
Entwurf des Plans nach § 41 FlurbG zum Grundsatztermin nach § 38 FlurbG
Unterrichtung der Öffentlichkeit über Unanfechtbarkeit der Genehmigung des Plans nach § 41 FlurbG
vom 01.03.2013
Ladung zur Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin über den Inhalt des Flurbereinigungsplanes
vom 28.10.2013
Antrag "Aktion Mehr Grün durch Flurbereinigung"
Ladung zur Bekanntgabe des durch Nachtrag I geänderten Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin über den Inhalt des geänderten Flurbereinigungsplanes
Ausführungsanordnung vom 17.10.2016
Schlussfeststellung vom 22.10.2020
 
5. Kartenoben
 
UEBE~LON.PDF
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Helmut Becker
Anschrift:
Soonwaldstr. 4, 55490 Henau
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
Reinhard Lanz, Henau, Stellvertrender Vorsitzender
Hermann Kilz, Henau
Wolfgang Liss, Henau
Kurt Beck, Henau
Norbert Graeff, Simmertal
 
© DLR
 
7. Mitarbeiter des DLR Rheinhessen - Nahe - Hunsrück in Simmernoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
55469 Simmern, Schloßplatz 10
Email:
Landentwicklung-RNH@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Nick, Werner
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Petry, Dietmar
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Nick, Christian
Sachgebietsleiter Landespflege:
Zmelty, Adrian
Sachgebietsleiter Bau:
Flatz, Amadeus C.
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
209 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
47
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Henau
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 

Einleitung der Wertermittlung am 23.03.2010



Aufklärungsversammlung am 07.01.2010 im Gemeindehaus Henau


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht





Newsletter An-/Abmeldung