Diese Seite drucken

Fenster schliessen


Dienstleistungszentren Ländlicher Raum - Rheinland-Pfalz (www.DLR.RLP.de)


Trierscheid-Dankerath-Senscheid [31011]      Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Zust. Dienststelle: DLR Westerwald-Osteifel mit Dienstsitz: Mayen
 
 

Der Flurbereinigungsplan im Flurbereinigungsverfahren Trierscheid-Dankerath-Senscheid wurde durch den Nachtrag I geändert und wird den Beteiligten am Donnerstag, dem 13.02.2014, im Bürgerhaus in Senscheid bekannt gegeben. Jedem Beteiligten, der von diesem Nachtrag betroffen ist, wird eine Ladung zu diesem Termin sowie ein Auszug aus dem geänderten Flurbereinigungsplan zugestellt.

Weitere Informationen sowie die genauen Termine zur Bekanntgabe des Nachtrages und zum Anhörungstermin können der pdf-Datei unter Punkt 4. entnommen werden.
Weiterhin ist der aktuelle Flurbereinigungsplan als Karte unter Punkt 5. eingestellt und kann dort eingesehen werden.
 
letzte Aktualisierung: 09/10/2018
1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachung
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Westerwald-Osteifel in Mayen
8. Verfahrensdaten
 
1. Verfahrensgebiet
 
 
 
2. Ziele des Verfahrens
 
 
3. Verfahrensablauf
 
Einleitende Informationen
Anordnungsbeschluss
Wahl des Vorstandes der TG
Bekanntgabe der Wertermittlung der Flurstücke
Ausbauplanung mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungen
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Bekanntgabe der Wertermittlung
obek_ergb_wert_intern.pdf
Feststellung der Ergebnisse
der Wertermittlung
Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes mit Überleitungsbestimmungen
Bekanntgabe
Vorläufige Besitzeinweisung
Bekanntgabe
Verpachtung Masselandflurstücke

Bewerbungsvordruck

Bekanntgabe Nachtrag I
Verpachtung Masseland 2015
Masselandvergabe
öffentl.Bekanntm_Masselandvergabe-1.pdföffentl.Bekanntm_Masselandvergabe-1.pdf zuteilungsbedingungen_Masselandvergabe-1.pdfzuteilungsbedingungen_Masselandvergabe-1.pdf karte_masseland_vergabe-1_dina0.pdfkarte_masseland_vergabe-1_dina0.pdf bewerbungsvordruck_masselandvergabe-1.pdfbewerbungsvordruck_masselandvergabe-1.pdf
Ausführungsanordnung
 
5. Karten
 
Wege- und Gewässerplan, Stand 08.01.2009, (1.8 MB)
ip_plan41_dina1.pdf
Wertermittlungskarte
(ca. 4,6 MB)
wertermittlungskarte_ab_dina0.pdf
Karte zum Flurbereinigungsplan
(1,4 MB)
Karte Masselandflurstücke
(1,3 MB)
Karte Nachtrag I
(1,4 MB)
Nachtrag_I_dina0.pdfNachtrag_I_dina0.pdf
 
6. Vorstand der TG
 
Vorsitzender der TG:
Hermann-Josef Fabritius
Anschrift:
Hauptstraße 15, 53520 Trierscheid
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
 
7. Mitarbeiter des DLR Westerwald-Osteifel in Mayen
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
56727 Mayen, Bannerberg 4
Email:
Landentwicklung-Osteifel@dlr.rlp.de
 
Abteilungsleitung:
Turck, Sebastian
Telefon:
02651-400380
Email:
Sebastian.turck@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Platen, Christoph
Sachgebietsleiter-
Planung und Vermessung:
Dalheimer, Rolf
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Reiser, Hans-Werner
Sachgebietsleiter Landespflege:
Sachgebietsleiter Bau:
Buhle, Stefan
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdaten
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
346.80 ha
Anzahl der Beteiligten:
133
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Dankerath, Honerath, Leimbach, Ohlenhard, Senscheid, Trierscheid, Wershofen
 
 
Landentwicklung Rheinland-Pfalz   ---   www.Landentwicklung.RLP.de