Diese Seite drucken

Fenster schliessen


Dienstleistungszentren Ländlicher Raum - Rheinland-Pfalz (www.DLR.RLP.de)


Harspelt [51067]      Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Zust. Dienststelle: DLR Eifel mit Dienstsitz: Bitburg
 
 
Aktion „Mehr Grün durch Flurbereinigung“
In den Flurbereinigungsverfahren Harspelt und Sevenig (Our) soll zur verstärkten Berücksichtigung der Belange des Naturschutzes und der Landschaftspflege die Aktion „Mehr Grün durch Flurbereinigung“ im Herbst 2019 durchgeführt werden.
Im Rahmen dieser Aktion besteht für jeden Beteiligten der Flurbereinigungsverfahren die Möglichkeit hochstämmige Obstgehölze, heimische Bäume und Sträucher sowie Kletterpflanzen zu bestellen. Weiterhin zur Verfügung gestellt werden die erforderlichen Pflanzmaterialien wie Baumpfähle, Wildschutz- und Bindematerial.
Näheres unter 4. Bekanntmachungen

Besitzübergang und Fälligkeit der Geldausgleiche
Näheres unter 4. Bekanntmachungen u. 5. Karten
 
letzte Aktualisierung: 05/16/2019
1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachung
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Eifel in Bitburg
8. Verfahrensdaten
 
1. Verfahrensgebiet
 
 
 
2. Ziele des Verfahrens
 
Ziel des Verfahrens ist es, die Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Land- und Forstwirtschaft nachaltig zu verbessern. Neben der Verbesserung der Agrarstruktur sollen durch das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren aber auch Maßnahmen der Landentwicklung, der Dorferneuerung, des Naturschutzes und der Landschaftspflege und Maßnahmen zur naturnahen Entwicklung von Gewässern unter Berücksichtigung des Landschaftsplanes ermöglicht bzw. bodenordnerisch unterstützt werden.
 
3. Verfahrensablauf
 
Einleitende Informationen
Anordnungsbeschluss
Wahl des Vorstandes der TG
Bekanntgabe der Wertermittlung der Flurstücke
Ausbauplanung mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungen
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Landankauf für die Umsetzung der Aktion Blau
ak_blau_erwerb_haselu.pdf
Verzicht auf Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP)
uvp_verzicht_internet.pdf
Info-Veranstaltung
Ergebnisse der Wertermittlung
Rohplanvorlage
Vorläufige Besitzeinweisung
und
Überleitungsbestimmungen
Feststellung der Ergebnisse der Wertermittlung
Masseland
Bekanntgabe und Offenlage
des Flurbereinigungsplanes
Aktion „Mehr Grün durch Flurbereinigung“
 
5. Karten
 
Übersichtskarte Verfahrensgebiet
v5106700_ip_dina2.pdf
Vorläufige Wertermittlung
Wege- und Gewässerkarte Nachtrag 1 u. 2
Karte zur Rohplanvorlage
Vorläufige Besitzeinweisung
Masseland
Flurbereinigungsplan
 
6. Vorstand der TG
 
Vorsitzender der TG:
Ralf Huberty
Anschrift:
Hubertyshof 1, 54617 Harspelt
Telefon:
06559/340
Email:
huberty-harspelt@t-online.de
sonstige Mitglieder:
Heinz, Josef
Arens, Nikolaus
Dhur, Marco
Neukirch, Bernadette
 
7. Mitarbeiter des DLR Eifel in Bitburg
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
54634 Bitburg, Westpark 11
Email:
landentwicklung-eifel@dlr.rlp.de
 
Abteilungsleitung:
Henkes, Edgar
Telefon:
06561-9480209
Email:
Edgar.Henkes@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Loser, Michael
Sachgebietsleiter-
Planung und Vermessung:
Schröder, Achim
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Ehleringer, Michael
Sachgebietsleiter Landespflege:
Windscheif, Anne-Ruth
Sachgebietsleiter Bau:
Brück, Verena
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdaten
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
467.00 ha
Anzahl der Beteiligten:
146
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Harspelt, Herzfeld, Roscheid
 
 
© DLR Eifel
Landentwicklung Rheinland-Pfalz   ---   www.Landentwicklung.RLP.de