Sülm_Scharfbillig [51167]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Eifel mit Dienstsitz: Bitburg

 
 
Einleitung der Wertermittlung am 18.09.2018

Am 18.09.2018 fand im Gemeindehaus in Scharfbillig die Einleitung der Grundstücke im Verfahren Sülm/Scharfbillig statt.
Hierbei wurde dem Vorstand der Teilnehmergemeinschaft der Zweck und die Vorgehensweise der Wertermittlung dargelegt. Im Anschluss erfolgte der Feldbegang. Hier erhielt der TG-Vorstand Einblick in die Arbeitsweise der landwirtschaftlichen Sachverständigen, welche bis zum kommenden Frühjahr die örtliche Wertermittlung im Flurbereinigungsverfahren durchführen.
Für diese Arbeiten werden ehrenamtliche Grabhelfer gesucht! Weitere Informationen hierzu erhalten Sie beim DLR Eifel.

Der Vortrag ist unter 4. Bekanntmachungen auf dieser Seite einsehbar.
letzte Aktualisierung: 06/19/2019
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Eifel in Bitburg
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
 
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen
Anordnungsbeschluss 12/01/2015
Wahl des Vorstandes der TG 02/08/2017
Feststellung der Wertermittlung
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Niederschrift zur
Akzeptanzveranstaltung in Sülm
Niederschrift zur
Akzeptanzveranstaltung in Scharfbillig
Präsentationen
zu den Akzeptanzveranstaltungen
Freigabe des Verfahrens
Anordnung
Wahl des Vorstands der
Teilnehmergemeinschaft
Vortrag und Ergebnisse
zur Vorstandswahl
Vortrag zur Einleitung der Wertermittlung
 
5. Kartenoben
 
Karte zum Anordnungsbeschluss

© DLR Eifel
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Philipp Berg
Anschrift:
Haupstr. 10, 54636 Scharfbillig
Telefon:
06561/2961
Email:
sonstige Mitglieder:
Happersberger Simone, Looskyller Mühle, 54636 Sülm,
Mohr Hermann-Josef, Hauptstr. 34, 54636 Sülm,
Epper Thomas, Eßlinger Weg 14, 54636 Sülm,
Becker Hans-Josef, Hauptstr. 11, 54636 Scharfbillig,
Penning Franz-Josef, Brückenstr. 1, 54636 Scharfbillig,
Lenz Klaus, Birkenweg 1, 54636 Eßlingen,
Eckers Theo, Mohnenhof 1, 54636 Röhl
 
 
7. Mitarbeiter des DLR Eifel in Bitburgoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
54634 Bitburg, Westpark 11
Email:
landentwicklung-eifel@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Fuchs, Beate
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Welt, Johannes
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Ewertz, Joachim
Sachgebietsleiter Landespflege:
Linke, Olaf
Sachgebietsleiter Bau:
Jüngels, Helmut
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
1064 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
227
Kosten:
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Dahlem, Eßlingen, Röhl, Scharfbillig, Sülm, Trimport
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Planwunschtermin
Merkblatt Dauergrünland
Zustimmungserklärung der Eigentümer zur Aufteilung gemeinschaftlichen Eigentums
Vermessung und Abmarkung in Flurbereinigungsverfahren
Antrag auf Abmarkung
Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht