Newsletter Weinbaudomäne Oppenheim

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde!

Wir freuen uns schon auf unseren Weinprobiertag und zählen die Tage … noch 10 mal schlafen. Am 18. November gibt es neben altbewährtem aus unserem Sortiment einige Neuheiten zu probieren …

+++ frisch gefüllt +++ frisch gefüllt +++ frisch gefüllt +++

Der frühe Herbst hat uns die ersten 2018er VDP.Gutsweine beschert. Die frisch gefüllten Weine warten ab dem 15. November darauf von Ihnen entdeckt und verkostet zu werden:

Zuerst eine gute Nachricht für unsere Weißburgunder-Fans: der 2017er Jahrgang ist leider schon ausgetrunken – aber nächste Woche gibt es den Nachfolger: Freuen Sie sich auf den 2018er Weißburgunder Gutswein trocken (6,90 € / 0,75 l): ein jugendlich-frischer Wein mit einer wunderbaren Fruchtigkeit und dem typischen Burgunder-Schmelz.

Im Gutsweinbereich können wir Ihnen in diesem Jahr sogar eine Premiere präsentieren: unsere 2018er Scheurebe trocken (7,50 € / 0,75 l). Zu Ehren des 100. Geburtstages von Rebzüchter Georg Scheu in 2016 haben wir bereits im Vorjahr einen Scheurebe-Weinberg gepflanzt. Nun wurde der erste richtige Ertrag zu einem Jungfernwein – also dem ersten Wein aus einem neuen Weinberg – gekeltert. Vollreife Trauben aus der Lage Oppenheimer Herrenberg waren die Grundlage für eine Scheurebe, die durch ihre spannende Aromatik von Cassis und grünen Noten wie Brennnessel beeindruckt. Genießen Sie die Frische, Eleganz und Spritzigkeit der Scheurebe - eingefangen in diesem Wein. Unsere rheinhessische Antwort auf den Sauvignon Blanc!

Die Rotweinliebhaber können sich auf den 2017er Portugieser VDP.Gutswein trocken (6,50 € / 0,75 l) freuen. Tolles Traubenmaterial aus dem Roten Hang und der Ausbau im großen Holzfass haben für die kräftige Struktur dieses Portugiesers besorgt. Mit seinen Aromen von dunklen Beeren und Kirschen macht er Lust auf den ersten Schluck. Am Gaumen werden dann die weichen, gut eingebundenen Gerbstoffe spürbar. Unsere Gutswein-Empfehlung für den Winter und ein toller Begleiter zur bodenständigen, deftigen Küche.

Vielleicht haben Sie ja auch Lust ein bisschen in unserem Shop zu stöbern ...


+++ Riesling GLÖCK +++ Riesling GLÖCK +++ Riesling GLÖCK +++

Sie kennen ihn sicherlich schon aus dem letzten Jahr: den Riesling G aus der Lage Niersteiner GLÖCK. Anlässlich des 1275-jährigen Geburtstages Deutschlands ältester Weinlage haben wir 2017 einen Jubiläumswein aus dem 2016er Weinjahrgang ausgebaut, der so beliebt war, dass wir beschlossen haben, auch aus den Trauben des Jubeljahres einen spannenden Riesling zu keltern: im Holzfass ausgebaut, spontan – also mit weinbergseigenen Hefen – vergoren: unser 2017er Riesling G trocken 742 – 2017 trocken (8,50 € / 0,75 l). Verfügbar ab dem 15. November in unserer Vinothek.
Ein würziger „Charakterkopf“, geprägt vom langen Feinhefelager und dem Ausbau im Holz. Auf der Zunge verbinden sich eine schöne Cremigkeit mit einer belebenden Säurestruktur. Ein Riesling mit Lagerpotential!
Wir haben sogar einige Magnumflaschen dieses Rieslings gefüllt (14,50 € / 1,5 l) - sichern Sie sich diese Besonderheit und stoßen Sie auch ein Jahr nach dem Jubiläum auf 1275 Jahre Niersteiner Glöck an!

Die Allgemeine Zeitung hat der Geschichte zu diesem Wein einen tollen Bericht gewidmet: Klicken Sie einfach hier ...


+++ Weinprobiertag +++ Weinprobiertag +++ Weinprobiertag +++

Am 18. November öffnen wir von 13 bis 18 Uhr unsere Türen und Tore für den herbstlichen Weinprobiertag. Dann haben Sie die Möglichkeit auch all unsere oben vorgestellten Weine zu probieren. Wir präsentieren Ihnen die Highlights des Domänensortiments – allem voran die 2017.VDP GROSSEN GEWÄCHSE von GLÖCK, ROTHENBERG, OELBERG und HERRENBERG ... es darf gefachsimpelt werden!
Haben Sie Lust auf eine kleine Weinprobe frischer 2018er Weine direkt aus dem Fass? Um 15 Uhr nimmt Sie unser Kellermeister Thorsten Eller mit zu einer kleinen Verkostung in seinem „Reich“.
Zur Stärkung gibt es kleine Leckerbissen zum Wein. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


+++ Verkaufsoffene Samstage im Dezember +++ Verkaufsoffene Samstage im Dezember +++ Verkaufsoffene Samstage im Dezember +++

Irgendwie geht es doch wieder schneller als gedacht und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Damit Sie sich mit tollen Weinen für die Festtage eindecken können, hat die Domäne im Dezember auch samstags für Sie geöffnet: am 8. und am 15. Dezember können Sie von 10 bis 16 Uhr in aller Ruhe in unserer Vinothek probieren und den passenden Tropfen für Weihnachten und Silvester auswählen.


Herbstliche Grüße aus Oppenheim
Ihr Team der Weinbaudomäne

Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim
Wormser Straße 162
55276 Oppenheim
Tel: 0 61 33-930 305, Fax: 0 61 33-930 323
www.domaene-oppenheim.de





Kathrin.Saaler@dlr.rlp.de     www.Domaene-Oppenheim.de drucken nach oben