Broschüre: Mischungs- und Sortenempfehlungen für Grünland und Ackerfutterbau 2020 - 2021
mit Gültigkeit bis Juni 2023

Stand: 11/19/2020
Die Mischungs- und Sortenempfehlungen sind aus den Ergebnissen umfangreicher Versuche der acht Bundesländer Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen, Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen-Anhalt und Sachsen abgeleitet. Darüber hinaus wird intensiv mit dem Saarland und der Wallonie zusammen gearbeitet. Im Dauergrünland sind die Merkmale Ertrag, Narbendichte, Regenerationsfähigkeit, Winterhärte, Rostresistenz, Krankheiten, usw. von besonderer Bedeutung. Diese werden durch die AG Mittelgebirge geprüft. Beim Feldfutter wird bei der Sortenauswahl der Fokus auf die Merkmale Ertrag, Rostresistenz und Krankheiten gelegt. Die Versuche dazu werden in der AG Mitte-Süd koordiniert.
In der neu aufgelegten Broschüre sind die neuesten Versuchsergebnisse und Auswertungen eingearbeitet. Diese steht im Download für Sie bereit.
Informationen zur AG Mittelgebirge finden Sie hier
Informationen zur AG Mitte-Süd finden Sie hier
Download: Broschüre_Mischungen_Sorten_2020-2021_Web_Stand_19.11.2020.pdfBroschüre_Mischungen_Sorten_2020-2021_Web_Stand_19.11.2020.pdf


Raimund.Fisch@dlr.rlp.de     www.DLR-Eifel.rlp.de drucken nach oben  zurück