Stand: 03/23/2020
Schwere Zeiten sowohl für Fassweinwinzer wie auch für Selbstvermarkter! Mit der Schließung der gastronomischen Betriebe geht ein massiver Einbruch der Weinabsatzzahlen einher. Zur Zeit kann keine, auch nicht ansatzweise, seriöse Einschätzung der weiteren Entwicklung vorgenommen werden. Für Prognosen, welche Auswirkungen auf den Weinpreis daraus folgen, ist es ebenfalls zu früh, daher noch die Angaben von vor zwei Wochen.
Qualitätsstufe, Sorte
 
 
Alle Angaben in €/hl ab Erzeuger
(ohne Mwst.) 
Wein
2019
Januar
2019
Februar
2020
März
2020
QbA, Elbling 
80
80
80
QbA, weiße Sorten (außer Riesling)
80
80
80
QbA, Riesling 
110
110
110
QbA, Grauburgunder
k.N.
k.N.
k.N.
Spätlese, Riesling 
k.N.
k.N.
k.N.
Auslese, Riesling 
k.N.
k.N.
k.N.
Piesporter Michelsberg
k.N.
k.N.
k.N.


Im Auftrag:
Thomas Ibald





Meike.Schygulla@dlr.rlp.de     www.weinmarketing.rlp.de drucken nach oben