Ertragsergebnisse Landessortenversuche Öko-Winterweizen RLP 2020

Stand: 08/21/2020
Diese Saison stand der LSV Öko-Winterweizen an zwei Standorten, die nun verglichen werden können. Außer auf dem langjährigen Standort Bainerhof (Demeter) in Waldböckelheim im Naheraum mit trockenem Weinbauklima erfolgte die Aussaat auch in Biedesheim im Donnersbergkreis beim Biolandbetrieb Hellwig-Büscher / Schwarz GbR . Die N-min Werte zum Vegetationsbeginn 2020 von 93 kg N/ha in Waldböckelheim bzw. 148 kg N/ha in Biedesheim sowie die gleichmäßige gute Entwicklung der Bestände ohne besonderen Krankheitsdruck machten Hoffnung auf eine gute Ernte. In Waldböckelheim liegt der Durchschnitt des Ertrags bei knapp 65 dt/ha, in Biedesheim bei 79 dt/ha. Diese Ergebnisse sind sehr gut, in den letzten 15 Jahren gab es nur ein ähnlich hohes Ergebnis. Enttäuschend sind in Waldböckelheim allerdings die Proteinwerte mit 9,9 % Protein im Schnitt.
Download: 17-20_2_LSV_Oekowinterweizen.pdf (77 KB)



Die Datei wird zum Download angeboten. Bitte beachten Sie, dass Sie zum Öffnen der Datei ein entsprechendes Programm benötigen.
Bei PDF Dateien z.B. den Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen und installieren können.
Für doc, xls und ppt Dateien benötigen Sie das entsprechende MS Office Produkt oder ein vergleichbares Tool.

Die download Geschwindigkeit ist abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Internetzugangs. Bei sehr großen Dateien und langsamen Übertragungsgeschwindigkeiten geht es schneller, wenn Sie die Datei zunächst auf ihrem Rechner speichern (rechte Maustaste auf dem Link drücken und Ziel speichern unter auswählen) und dann erst öffnen.



christine.zillger@dlr.rlp.de     www.Oekolandbau.rlp.de drucken nach oben  zurück