©DLR

Agrar-Bildungstage-Montabaur 18.-20.11.






Die Agrar-Bildungstage-Montabaur sind eine gemeinsame Veranstaltung der Vereine und Organisationen im nördlichen Rheinland-Pfalz zu aktuellen Themen der Landwirtschaft. Sie finden vom 18.11.2019 bis 20.11.2019 in der Stadthalle Haus Monstabor in Montabaur statt.

Im Rahmen der Agrar-Bildungstage-Montabaur 2019 wird ein neues Format der Gruppenberatung angeboten. Gemeinsam frühstücken und diskutieren in lockerer Runde. Kompetente und bekannte Gäste diskutieren mit Ihnen über Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft. Nicht über den „Verbraucher“ schimpfen – Wir kommunizieren, diskutieren und erklären!

Dieses Unternehmerfrühstück ist eine kostenpflichtige Veranstaltung für die man sich anmelden muss. Teilnahmekosten 20 Euro.

Anmeldung hier.




Das Programm der Agrar-Bildungstage-Montabaur finden Sie unten als PDF-Datei zum Download.







Die Agrar-Bildungstage-Montabaur sind eine gemeinsame Veranstaltung der Vereine und Organisationen im nördlichen Rheinland-Pfalz zu aktuellen Themen der Landwirtschaft. Sie finden vom 18.11.2019 bis 20.11.2019 in der Stadthalle Haus Monstabor in Montabaur statt.

Im Rahmen der Agrar-Bildungstage-Montabaur 2019 wird ein neues Format der Gruppenberatung angeboten. Gemeinsam frühstücken und diskutieren in lockerer Runde. Kompetente und bekannte Gäste diskutieren mit Ihnen über Öffentlichkeitsarbeit in der Landwirtschaft. Nicht über den „Verbraucher“ schimpfen – Wir kommunizieren, diskutieren und erklären!

Dieses Unternehmerfrühstück ist eine kostenpflichtige Veranstaltung für die man sich anmelden muss. Teilnahmekosten 20 Euro.

Anmeldung hier.




Das Programm der Agrar-Bildungstage-Montabaur finden Sie unten als PDF-Datei zum Download.





Montag 18.11.2019
Vormittags: tierische Erzeugung; Betriebsmanagement und Arbeitsorganisation in einem modernen Michviehbetrieb, Mitgliederversammlung Futtermittelprüfring.
Nachmittags: Tierzucht; Informationen rund um die RUW, Rückblick auf das Geschäftsjahr 2018/2019, Neuerung in der Zuchtwertschätzung, Aktuelles Vererberangebot für die Besamungssaison 2019/2020.
Dienstag 19.11.2019
Vormittags: Unternehmerfrühstück; Offene Diskussionsrunde mit anwesenden Landwirten/innen zum Thema Landwirtschaft in der Öffentlichkeit (Anmeldung erforderlich, Kosten 20€)
Nachmittags: Agrar- und Verbraucherpolitik; Agrarpolitik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen und landwirtschaftlicher Realität (Julia Klöckner, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft), Auf dem Weg zu mehr Bio- Ökoaktionsplan RLP (Ulrike Höfken, Staatsministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten RLP
Mittwoch 20.11.2019
Pflanzenbau; Düngerecht 2020 - Wie geht es weiter, Schritt halten mit Klimawandel - Neue Aufgaben für die Pflanzenzüchtung, Mitgliederversammlung der EZG, Hochertragssorten bei Weizen- Beitrag zur Ertragssicherheit und Nachhaltigkeit?, Ursachen der lokalen Blühverzögerung im Raps, Neuerung im Pflanzenschutzrecht.

DateitypDateigrößeDateiname
application/pdf 1,561 KB Agrar-Bildungstage-Montabaur_2019.pdf

 Nach oben