Web-Seminare zum Thema e-Antrag in Rheinland-Pfalz


Ein Web-Seminar ist ein Vortrag, der live im Internet stattfindet. Während der Referent seinen Vortrag hält, sitzen Sie ganz bequem zu Hause vor Ihrem eigenen Computer und nehmen live teil. In diesen Web-Seminaren wird Ihnen die Software zur elektronischen Antragsstellung in der Agrarförderung vorgestellt. Schritt für Schritt wird Ihnen der Ablauf und die Bearbeitung des e-Antrag erklärt.


zur Anmeldung






Adobe Connect
1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
Das DLR greift für den hier angebotenen Online-Schulungssystem auf die technische Plattform und die Dienste der Adobe Systems Software Ireland Limited (Adobe Ireland)zurück. Die Verbindung zwischen Nutzer-PC und Adobe Connect erfolgt über eine SSL-Verschlüsselung. Laut eigenen Angaben bezeichnet sich Adobe im Speziellen die von uns angewendete Software „Adobe Connect“ als EU-DSGVO-datenschutzkonform.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Schulungen über Adobe Connect und dessen Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen wie zum Beispiel den Chat.

Alternativ können Sie die über diesen Kanal angebotenen Informationen auch auf unserem Internet-Angebot unter www.dlr.rlp.de abrufen.

Die bei der Nutzung des Dienstes über Sie erhobenen Daten werden von Adobe verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Hierbei handelt es sich u.a. um Ihre IP-Adresse, die genutzte Applikation, Angaben zu dem von Ihnen genutzten Endgerät (einschließlich Geräte-ID und Applikations-ID), Informationen aufgerufener Webseiten. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html

Es können folgende Cookies gesetzt werden, vor allem, wenn Sie sich mit einem bestehenden Adobe-Konto in der bestehenden Veranstaltungsverwaltung anmelden:

· Ihre Authentifizierung und Identifizierung bei Verwendung der Websites von Adobe, damit Adobe die von Ihnen angeforderten Dienste erbringen kann

· Verfolgung von Informationen, die Sie Adobe bereitgestellt haben

· Bereitstellung der von Ihnen verwendeten Adobe-Websites

· Speicherung Ihrer Einstellungen oder der Stelle, an der Sie Ihre Verwendung einer Adobe-Website beendet haben

· Messen Ihrer Verwendung von Adobe-Websites, damit Adobe diese verbessern, die Websites von Adobe auf Ihre wahrscheinlichen Interessen abstimmen und Daten für Marktforschung erfassen kann (erfahren Sie mehr oder nutzen Sie die Abmeldeoption)

· Verständnis Ihrer wahrscheinlichen Interessen, damit Adobe Ihnen relevantere Werbung und Inhalte von Adobe auf Websites und in Applikationen anderer Unternehmen bereitstellen kann (erfahren Sie mehr oder nutzen Sie die Abmeldeoption)

· Ausführung der Adobe Experience Cloud-Lösungen, mit deren Hilfe Adobes Geschäftspartner Ihre Websites, Applikationen und Werbebotschaften personalisieren und verbessern können (erfahren Sie mehr oder nutzen Sie die Abmeldeoption)

Diese Daten werden den Daten Ihres Adobe-Kontos zugeordnet.

Über einen Auftragsverarbeitungsvertrag wird die Datenverarbeitung autorisiert.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Rechtsgrundlage für die Weiterleitung zu unserem Auftritt bei Adobe Connect ist Ihre freiwillige Einwilligung nach DSGVO§ 6 lit. a. Dies wird umgesetzt, in dem Sie in Form einer Zwei-Klick-Lösung erst die Verlinkung zu unserem Angebot auf Adobe Connect freischalten müssen und nachfolgend den Link aufrufen können.

3. Zweck der Datenverarbeitung
Nach eigener Angabe nutzt Adobe die gewonnen Daten zu folgenden Zwecken:

- Um einen Vertrag zu erfüllen oder Maßnahmen in Verbindung mit einem Vertrag zu ergreifen: Dies ist relevant, wenn Sie sich für die Nutzung einer Adobe-Applikation oder -Website registrieren (egal ob kostenpflichtig oder kostenlose Testversion). Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html#info-use

- Wenn dies für Adobe zur Ausübung der Geschäftstätigkeit und Verfolgung berechtigter Interessen von Adobe erforderlich ist. Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html#info-use

4. Dauer der Speicherung
Wenn Sie sich für ein Konto registrieren und eine Adobe ID erstellen, verarbeitet und speichert Adobe die meisten personenbezogenen Informationen, die Adobe über Sie besitzt, solange Sie ein aktiver Anwender der Produkte, Services oder Applikationen von Adobe sind. Wenn Sie Ihr Konto schließen, beginnt Adobe mit der Löschung bestimmter personenbezogener Informationen, für deren Aufbewahrung es keinen geschäftlichen Grund mehr gibt, z. B. Ihr Hash-Kennwort oder die durch Token geschützten Daten Ihres Zahlungskontos.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Darüber hinaus bieten Ihnen viele der Websites und Programme von Adobe die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Informationen mit „Mein Konto“, „Mein Profil“ oder einer ähnlichen Funktion des von Ihnen verwendeten Programms oder der Website zu bearbeiten. Des Weiteren können Sie Dateien oder Fotos löschen, die Sie auf den Websites und Programmen von Adobe gespeichert haben, indem Sie sich anmelden und die verfügbaren Löschfunktionen verwenden.

Präsentation aus dem Web-Seminar 2021:

Download: Infoveranstaltungen_11.03.2021.pdfInfoveranstaltungen_11.03.2021.pdf


    www.eAntrag.rlp.de drucken nach oben  zurück