Ord.-Nr.:

Absender:
An
DLR Westerwald-Osteifel
Bahnhofstr. 32
56410 Montabaur







_
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1 Dienethal
Produktnummer: 81177

Antrag auf Abmarkung


Hiermit den Antrag auf Abmarkung für folgende Grenzpunkte:

- Gemarkung
Flur
Flurstück
Falls die Flurstücksbezeichnung noch nicht feststeht, bitte nachfolgend eine eindeutige Bestimmung vornehmen:
Alle Grenzpunkte
Folgende Grenzpunkte (bitte genau beschreiben bzw. Skizze beifügen)

- Gemarkung
Flur
Flurstück
Falls die Flurstücksbezeichnung noch nicht feststeht, bitte nachfolgend eine eindeutige Bestimmung vornehmen:
Alle Grenzpunkte
Folgende Grenzpunkte (bitte genau beschreiben bzw. Skizze beifügen)



- Gemarkung
Flur
Flurstück
Falls die Flurstücksbezeichnung noch nicht feststeht, bitte nachfolgend eine eindeutige Bestimmung vornehmen:
Alle Grenzpunkte
Folgende Grenzpunkte (bitte genau beschreiben bzw. Skizze beifügen)

Die hierfür fällige Kostenpauschale von 60 Euro pro Grenzpunkt werde ich/werden wir der Teilnehmergemeinschaft des o.g. Verfahrens auf Anforderung fristgerecht erstatten.
Die Festsetzung der Kostenerstattung im Flurbereinigungsplan ( Ziffer 4.2.1.5 bzw.4.2.1.4 ) bzw. in einem Nachtrag zum Flurbereinigungsplan wird vorweg unter Verzicht auf Rechtsmittel und Ladung anerkannt. Die Zusendung der entsprechenden Auszüge genügt.



OrtDatum



______________________________________________________________
(Unterschrift bzw. Unterschrfiten)