Ein freiwilliges Ökologischen Jahr (FÖJ) in Rheinland-Pfalz - Umweltschonender Pflanzenschutz im Wein- und Gartenbau -


Beschreibung der Einsatzstelle
Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum – Rheinpfalz ist eine Einrichtung mit Forschungs-, Beratungs-, Aus- und Weiterbildungsaufgaben im Bereich Wein- und Gartenbau.

Aufgaben und Ziele der Abteilung Phytomedizin des DLR Rheinpfalz

In der Abteilung Phytomedizin des DLR Rheinpfalz wird der Bereich Umweltschonender Pflanzenschutz sehr intensiv bearbeitet und die Ergebnisse in Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen an die praktischen Betriebe und an die interessierte Öffentlichkeit vermittelt.

Einsatzkonzept / Projekt
Die Einsatzmöglichkeiten umfassen die Mitarbeit bzw. Mithilfe unter anderem in den folgenden Bereichen:
  • Anlage, Durchführung und Auswertung von Versuchen im Bereich des ökologischen und umweltschonenden Anbaus
  • Betreuung und Auswertung von Wetterstationen zur Prognose von Krankheiten und Schädlingen
  • Untersuchungen im Bereich der Umweltanalytik, z. B. zu Schadstoffeinträgen in Gewässer der Weinbauregionen.
  • Vorbereitung und Durchführung von Informationsveranstaltungen zum umweltschonenden Anbau
  • Visuelle Kontrollen auf Schädlingsbefall und Mitarbeit bei Forschungsarbeiten zu Krankheiten und Schädlingen im Bereich Wein- und Gartenbau
  • Biotechnische Bekämpfung des Traubenwicklers (Kontrollen und Auswertung von Pheromonfallen, Aufhängen von Pheromondispensern in Weinbergen
  • Mechanische Unkrautbeseitigung auf Versuchsflächen
  • Pflege von Versuchspflanzen im Feld-, Halbfreiland und Gewächshausversuch
Unterkunft und Verpflegung
Bei der Suche nach einer Unterkunft sind wir gerne behilflich
Besonderheiten
Vorgesehen ist eine abwechslungsreiche Tätigkeit in unterschiedlichen Arbeitsgebieten. Je nach Eignung und Neigung können aber Schwerpunkte bei den Einsatzgebieten gebildet werden. Ein Führerschein der Klasse B ist wünschenswert.

Weitere Informationen: http://www.foej-rlp.de


DLR Rheinpfalz
Abteilung Phytomedizin
Breitenweg 71
67435 Neustadt/Weinstraße



Ansprechpartner
Dr. Bernd Altmayer
Tel.: 06321 671 335
Fax: 06321 671 387


www.dlr-rheinpfalz.rlp.de




FÖJ_Einsatz_Phyto_20052014.pdfFÖJ_Einsatz_Phyto_20052014.pdf