Die Förderung der Erhaltung der tiergenetischen Ressourcen in der Landwirtschaft wird verwaltungsmäßig für ganz Rheinland-Pfalz vom DLR Westpfalz (Bewilligungsbehörde) durchgeführt.
Zuständig im DLR Westpfalz ist die Gruppe „Tierzucht und Qualitätsprüfung“.

Die Postanschrift lautet:
Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Westpfalz
- Abteilung Agrarwirtschaft -
Neumühle 8
67728 Münchweiler/Alsenz


Die folgenden aufgeführten Ansprechpartner stehen Ihnen für Auskünfte zu förder- und verwaltungsrechtlichen Fragen gerne zur Verfügung.

Dr. Hans-Dieter Nebe
Tel. 06302-9216-42
E-Mail:
hans-dieter.nebe@dlr.rlp.de

Dr. Franz-Josef Romberg
Tel. 06302-9216-41
E-Mail:
franz-josef.romberg@dlr.rlp.de






herwig.koehler@dlr.rlp.de     www.DLR.RLP.de drucken